Abstimmungsergebnis:
beschlossen:
abgelehnt:
überwiesen:
Drucksachen
der Bezirksverordnetenversammlung
Tempelhof-Schöneberg von Berlin
Ursprung: Antrag, Die Fraktion der FDP
Beratungsfolge:
Datum
Gremium
21.11.2018 Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin
Antrag
Die Fraktion der FDP
Drucks. Nr:0938/XX
Poller am Innsbrucker Platz kennzeichnen
Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:
Das Bezirksamt wird aufgefordert, die Poller im Umfeld der Bänke an der Einmündung
Innsbrucker Straße sind mit Kontrastmitteln zu versehen.
Begründung:
Die Poller sind aus grauem Beton und kürzer als übliche Poller. Im Dunklen sind diese selbst
für Menschen mit gesunden Augen fast nicht zu sehen. Es besteht Sturzgefahr.
Berlin, den 13.11.2018
Frau Lipper, Dagmar